Hilfe

Auf dieser Seite haben wir Informationen zu verschiedenen Hilfsangeboten für Sie zusammengestellt.

Sie sind nicht allein.

Es gibt viele Menschen in Hanau und darüber hinaus, die Ihnen gerne zur Seite stehen.

Ein Jahr ist nichts

Hanau im Prozess der Verarbeitung

Bei dem Anschlag am 19. Februar 2020 wurden neun Menschen aus rassistischen Motiven getötet, sechs weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Das Geschehen hat darüber hinaus viele Menschen in Hanau traumatisiert, die den Angriff bezeugen mussten, als Ersthelfer vor Ort waren oder etwa in der Nachbarschaft der Tatorte wohnen. Die Hanauer Diplom-Psychologin und psychologische Psychotherapeutin Sara Amiri erklärt die Auswirkungen eines solchen Anschlags auf eine ganze Stadt.

zum Interview

Opferbeauftragte

Prof. Dr. Helmut Fünfsinn – Beauftragter der Hessischen Landesregierung für Opfer von schweren Gewalttaten und Terroranschlägen

Andreas Jaeger – Opferbeauftragter der Stadt Hanau

Prof. Dr. Edgar Franke – Beauftragter der Bundesregierung für die Anliegen von Opfern und Hinterbliebenen terroristischer Straftaten im Inland

Hilfsangebote

Danksagung der Stadt Hanau

Die Brüder-Grimm-Stadt bedankt sich bei allen Menschen, die den Betroffenen seit dem Terroranschlag vor einem Jahr unermüdlich Hilfe und Unterstützung in vielerlei Formen geleistet haben und auch weiterhin leisten. Der Anschlag war das Erschütterndste, was Hanau in Friedenszeiten erlebt hat. Die schrecklichen Ereignisse haben viele Menschen in Hanau und darüber hinaus in ihren Grundfesten erschüttert. Die unzähligen Hanauer Helferinnen und Helfer haben sich in einer Situation, die auch sie herausgefordert hat, um andere gekümmert. Sie haben Trost gespendet und Mut zugesprochen. Sie kämpfen für Aufklärung, für die Erinnerung und dafür, dass aus Fehlern gelernt wird. Jede Minute, die sie zugehört haben, hat einem anderen Menschen geholfen, sich im Leben wieder zurechtzufinden. Mit jedem guten Wort und jeder Geste der Anteilnahme spannen sie in Hanau ein Netz der Solidarität und Nächstenliebe.

Hanau ist bunt und vielfältig. Wir danken Ihnen von Herzen, denn durch Ihr Engagement bleibt dieses Lebensgefühl in Hanau bestehen.